Willkommen auf der Website der Gemeinde Dierikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kanalisation Dierikon

Spülarbeiten und Zustandsaufnahmen Schächte Kanalisation Dierikon

Ab 23. September 2019 werden durch die Firma GKS Cahenzli AG, Rain in den Gebieten Industriestrasse, Zent­ralstrasse, Dörfli und Rigistrasse (ab Müli Dorf auswärts) die Kana­lisationsleitungen gespült und gereinigt. Zu­sätzlich werden auch die Kontrollschächte auf deren baulichen Zustand untersucht. Bei den Schmutzabwasserleitungen wird die Ka­nalisation bis an das private Grundstück gereinigt und die dazugehörigen Schächte aufgenommen. Beim Re­genabwasser werden nur die Hauptleitungen im Eigentum der Gemeinde Dierikon gespült und deren Schächte kon­trolliert. Private Leitungen auf den Grundstücken und im Gebäude (Schmutzabwasser, Regenab­wasser und Sicker­leitungen) werden durch die Gemeinde nicht gespült und gereinigt.

Zusätzlich werden in den Gebieten diverse schadhafte Kanalisationsleitungen im Eigen­tum der Gemeinde Dierikon saniert. Die Lei­tungen können alle grabenlos und von in­nen saniert werden. Für die Ausführung der ge­planten Ar­beiten muss die Firma GKS Cahen­zli AG zeitweise private Grundstücke bean­spruchen und betreten. Das Personal wird je­doch angewiesen, sich vor Ort bei Ihnen an­zumelden und Sie zu informieren. Selbstver­ständlich werden alle Grundstücke wieder im ursprünglichen Zustand hinterlas­sen. Ent­sprechend bitten wir die Bevölkerung, für die Ar­beiten den Zutritt zu den Abwasseran­lagen zu gestatten. Die Er­fah­rung hat gezeigt, dass es sich lohnt, auch private Leitungen mindes­tens alle fünf Jahre zu spülen und gründlich zu reinigen und zu­sätzlich ca. alle 10 – 15 Jahre mit Kanal-TV zu kontrollieren. Nur dadurch kann die Funktion der Abwas­serentsorgung langfristig garantiert und all­fäl­lige Schäden frühzeitig erkannt und be­ho­ben werden. Dabei ist zu beachten, dass gem. Gewässerschutzverordnung der jewei­lige Lei­tungseigentümer für den Zustand der Leitun­gen verantwortlich ist.

Sollten Sie daran interessiert sein, Ihre priva­ten Abwasserleitungen und -anlagen eben­falls spülen und / oder unter­suchen zu lassen, dann melden Sie sich bitte direkt bei der be­auftragten Firma GKS Cahenzli AG, Rain (Telefon 041 / 250 56 69). Private Arbeiten werden dann direkt und in Absprache mit Ihnen durch die Firma GKS Cahenzli AG aus­geführt und an Sie in Rechnung gestellt.

Sie können dadurch von günstigeren Konditi­onen profitieren (keine Anfahrtspauschalen) und tragen wesentlich zum Gewässerschutz bei.

Gemeindeammannamt Dierikon


Dokument Kanalisation.pdf (pdf, 58.7 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Aug. 2019